Katzenfreundliches Sofa

Es ist schon eine Weile her, dass ich über ein ästhetisch ansprechendes Zuhause (mit Katzen) geschrieben habe. Ich habe schon lange gesagt, dass ich möchte, dass mein Zuhause für mich und meine Katzen bequem ist, während ich es schreien lasse „Welcome to Casa Cat“, wenn Gäste durch die Tür gehen.

Leider scheiterten meine Versuche, Mimi beizubringen, einen Kratzbaum anstelle meiner Möbel zu verwenden, kläglich. Ich war jedoch erfolgreich darin, ihm beizubringen, den Kratzbaum zu benutzen, um seinen Wunsch nach einem Leckerbissen zu signalisieren (hier ein Augenrollen-Emoji einfügen).

Unnötig zu sagen, dass Würfe zu einem riesigen Dekorationsaccessoire in meinem Haus geworden sind, da ich nie in Erwägung ziehen würde, sie zu deklarieren! (Ich habe kürzlich erfahren, warum Katzen Möbel an den markantesten und schwer zu verbergenden Stellen unserer Möbel zerstören. Lies bis zum Ende, um herauszufinden, warum!).

Nachdem ich vor vielen Jahren meine geliebte Chaiselongue wieder gepolstert hatte, war es schmerzhaft offensichtlich, dass wieder einmal etwas unternommen werden musste. Ich wollte nicht das Bargeld für eine Neupolsterung ausgeben und war aufgeregt, als die Leute von Cat Friendly Sofa mich über ihre maßgeschneiderten Anti-Kratzer-Sofabezüge informierten. Cat Friendly Sofa wurde 2014 von Lusine Manukyan (einer armenischen Mitbewohnerin – woot!) und ihrem Mann Luigi Delfino mit Wohnsitz in Putignano, Italien, gegründet. Als Eltern von fünf Katzen verstanden sie, dass der Wunsch einer Katze, sich zu kratzen, natürlich war und mehreren Zwecken diente. Zu wissen, dass die Deklaration keine Option war, sahen sie die Notwendigkeit für ein Produkt, das das natürliche Verhalten ihrer Katzen berücksichtigen würde, ohne ihre Möbel zu gefährden.

Sie nahmen viel Zeit in der Forschung und Entwicklung unter Berücksichtigung des Kratzverhaltens der Katze und der Prüfung verschiedener Arten von Materialien, um eines zu finden, das 100% katzensicher ist. Und jetzt stellen sie maßgeschneiderte Bezüge für verschiedene Arten von Möbeln für katzenliebende Kunden auf der ganzen Welt her.

Also, warum kratzen Katzen immer Möbel an den offensichtlichsten Stellen (die Arme und nie die Rückseite des Sofas)? Es stellt sich heraus, dass Katzen in freier Wildbahn ihr Territorium markieren, indem sie markante Orientierungspunkte (wie große Bäume) kratzen, um sicherzustellen, dass die Katzen in der Gegend ihre Botschaft laut und deutlich vermitteln. Also macht es nur Sinn, dass sie das Gleiche in unseren Häusern tun. Was nützt es, wenn es niemand sieht!

Hat Ihre Katze ein bevorzugtes Möbelstück zum Kratzen? Erzähl uns davon im Kommentarbereich. Ich denke, Mimi’s ist ziemlich offensichtlich!